Gemeinde Molbergen

Bekanntmachung

 

Öffentliche Ausschreibung

Im Rahmen der Baumaßnahme:

Neuanlegung eines Spielplatzes im Ortsteil Dwergte
schreibt die Gemeinde Molbergen folgende Arbeiten gern. VOB/ A öffentlich aus:

        • Spielkombination liefern und montieren
        • Lokomotive mit Waggon liefern und montieren
        • Schaukel liefern und montieren
        • Seilbahn, Länge 30 m liefern und montieren
        • Reckstangen liefern und montieren
        • Balancieranlage liefern und montieren
        • Drehteller aus Edelstahl liefern und montieren
        • Spielplatzinspektion: Abnahme der Spielflächen

Submission: 30.04.2019, 11.00 Uhr
Ausführungszeitraum: 15.05. - 15.07.2019

Die elektronischen Vergabeunterlagen können ab sofort auf der Internetseite des Deutschen
Ausschreibungsblattes (www.deutsches-ausschreibungsblatt.de) unter der
Vergabenummer: S-MOLB-2019-0008 heruntergeladen werden.

Auf die Veröffentlichung im Submissionsanzeiger, bi-Ausschreibungs blatt, Subreport und
im Internet unter www.molbergen.de unter der Rubrik "Bekanntmachungen" wird
hingewiesen.

Möller

 

 

 

 

Bekanntmachung

 

Die 9. Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Umwelt und Energie des Rates  der Gemeinde Molbergen in der Kommunalwahlperiode 2016-2021 findet am


Mittwoch, 24. April 2019, 17:00 Uhr,
im Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde Molbergen

statt.


Tagesordnung:

    1.  Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
         und der Beschlussfähigkeit des Ausschusses

    2.  Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung des Ausschusses für
         Bau, Planung, Umwelt und Energie vom 26.11.2018

    3.  17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Molbergen
         a) Beratung und Beschlussfassung über die im Verfahren gem. § 3 Abs. 1
             und  § 4 Abs. 1 BauGB eingegangenen Anregungen und Bedenken
         b) Zustimmung zum Vorentwurf und Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2
             BauGB und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (2) BauGB

    4.  Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 80 „Neuenlande“
         a) Beratung und Beschlussfassung über die im Verfahren gem. § 3 Abs. 1
             und  § 4 Abs. 1 BauGB eingegangenen Anregungen und Bedenken
         b) Zustimmung zum Vorentwurf und Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 BauGB
             und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (2) BauGB

    5.  5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4 „Molbergen-Ost“ im beschleunigten
         Verfahren gem. § 13 a BauGB
         a) Vorstellung des geänderten Vorentwurfs
         b) Zustimmung zum geänderten Vorentwurf, Auslegungsbeschluss gem. § 13
             Abs. 2 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB und Beschluss über die Beteiligung der
             Träger öffentlicher Belange gem. § 13 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB

    6.  Mitteilungen und Anfragen


Molbergen, 11.04.2019

Ludger Möller
-Bürgermeister-